Ihr aktivpunkt in Erfurt

Juri-Gagari-Ring 41
99084 Erfurt

Fon  +49 361 - 658 58 57
Fax  +49 32 - 12 12 33 898
erfurt@aktivpunkt.net

Ihre Ansprechpartner: Herr Henry Rieche



Kursübersicht für das Jahr 2015




aktivPunkt Kyusho Selfdefense

aktivPunkt Kyusho Selfdefense - Wir aktivieren die Punkte der Gegner.
Gelernt werden Techniken aus Karate, Judo, Ju-Jutsu u. a. die mit Hilfe von Kyusho (Vitalpunkte) ausgeführt werden. Es wird im Rahmen des Kurses auch vermittelt wie man mit Hilfe der Kyusho heilen kann.
Das im Selbstverteidigungs-Kurs vermittelte Wissen versetzt die Teilnehmer in die Lage, zukünftig mit entstehenden Gefahren und Bedrohungen auf Leib und Leben fertig zu werden. Lernen Sie Ihren Körper und seine Grenzen neu kennen.
Ziel des Kurses ist es, mögliche Angriffe und Konfrontationen im Alltag zu vermeiden und eine Eskalation durch angemessene Verteidigung zu verhindern. Zudem wird ein mentales Training in den Kurs integriert.

Henry Rieche ist der Erste in Erfurt der in 2 verschiedenen Kyusho Verbänden den Meistergrad besitzt. Es können auch Graduierungen im JC Kyusho Jutsu erworben werden.


Selbstverteidigungskurse werden nur für Erwachsene angeboten.
- Dieser Kurs wird von Henry Rieche, Sport- und Fitnesskaufmann und Dan-Träger, geleitet.
- Immer dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr und ggfs. donnerstags gleiche Zeit nach Absprache
- Beginn: jederzeit möglich (richtet nach Anzahl der Interessenten), Umfang: fortlaufend
- Kosten: 35,– Euro monatlich, für Vereinsmitglieder 31,– Euro monatlich
  (Kurs-Nr. SVT12010EF)

Hier können Sie sich anmelden ...



Bushidokai

Bushidokai bedeutet "Kriegerweg-Gemeinschaft". Mit "Kriegerweg" ist nicht der Kampf oder Krieg gegen andere Menschen gemeint, sondern die Bekämpfung der eigenen Schwächen und Unzulänglickeiten, die das Ich hindern, sich zu entfalten.
Mit diesem Karate-Training haben Sie die Chance, sich sowohl körperlich, als auch mental kennenzulernen. Der technische Bereich des Bushidokai-Karate reicht vom Kampf im Stand, über Hebel und Würger bis zum Kampf am Boden, immer mit dem Ziel, den Gegner so schnell und effektiv wie möglich zu besiegen.

Bushidokai-Kurse werden nur für Erwachsene angeboten.
- Dieser Kurs wird vonHenry Rieche, Sport- und Fitnesskaufmann und Dan-Träger, geleitet.
- Derzeit kein laufender Kurs, aber Beginn jederzeit möglich (richtet nach Anzahl der Interessenten),
  Umfang: fortlaufend

- Kosten: 35,– Euro monatlich, für Vereinsmitglieder 31,– Euro monatlich
  (Kurs-Nr. 99BUSHIDOKAI)

Hier können Sie sich anmelden ...





Stärker leben

Gerätegestütztes Muskelaufbautraining – Gezielte muskuläre Kräftigung ist ein elementarer und wichtiger Baustein für ein gesundes und leistungsfähiges Leben. Die Vorteile regelmäßiger Muskelarbeit sind sehr vielfältig: Sie schützen Ihren Körper und beugen Schmerzen vor. Die Gelenke werden stabilisiert und Ihre Knochensubstanz aufgebaut. Ein präventives Rückentraining fördert Ihre Kraft, Beweglichkeit und Entspannung.
Werden Sie vorbeugend aktiv und trainieren Sie für eine deutlich bessere Lebensqualität, für eine gesunde Wirbelsäule und einen langfristig belastbaren Rücken. Durch frühzeitiges und gezieltes Training der Rückenmuskulatur kann man vielen Beschwerden, die durch altersbedingten Muskelabbau entstehen können, entgegenwirken. So ist auch eine aktive Osteoporose- und Sturzprävention möglich.
Durch das Krafttraining wird außerdem Ihre Haut straffer, Sie erhöhen Ihren Kalorienverbrauch und nehmen nachhaltig ab. Weiter hilft Muskelaufbautraining nachweislich bei leichtem Bluthochdruck, Ihr Immunsystem wird gestärkt und Sie beugen Altersdiabetes vor. Selbst bereits bestehende Probleme, z.B. chronische Rückenschmerzen, lassen sich mit gezieltem Krafttraining gut bekämpfen. Auch das Gehirn profitiert, indem das Nervenwachstum angeregt wird.

Wir zeigen Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner bei zwei begleiteten Trainingseinheiten, wie Sie mit geringem zeitlichen Aufwand in den Genuss dieser einmaligen Wirkungsweise kommen können.



* Dieser Kurs ist nach dem Leitfaden "Gemeinsame und einheitliche Handlungsfelder und Kriterien der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V vom 09. Januar 2017" zertifiziert und wird von Krankenkassen unterstützt. Die Förderung kann jedoch nicht garantiert werden, die Klärung obliegt dem Kursteilnehmer. Wir unterstützten Sie dabei gern.